… und was gibt’s neues von den Welpen?

Die letzten Tage waren wir etwas sparsam mit Fotos. Das lag nicht nur an der Rundum-Beschäftigung von Züchtern und Waschmaschine, sondern auch an einer mehrtägigen Runde Durchfall für die Welpen. Während dieser Tage waren sie natürlich alles andere als fotogen. Anscheinend war Schnecki’s Milch etwas ZU gut und fett… Nach erster Entwurmung und einer etwas energieärmeren Diät für Frau Mama hat sich aber alles gut eingespielt, und die Kleinen wachsen wieder wie die Weltmeister.

R_U_0122 R_U_0127 R_U_0130

So langsam wirds voll in der Wurfkiste! Das Planschbecken wurde schon vor ein paar Tagen ausquartiert, es wurde einfach zu eng. Aus dem riskanten Alter fürs Erdrückt-Werden sind die Kleinen inzwischen sowieso längst raus, außerdem ist Schnecki wirklich eine sehr umsichtige Mutter.
Natürlich gibts noch ein paar mehr Schnappschüsse:


R_U_0119 R_U_0124 R_U_0131 R_U_0132 R_U_0134 R_U_0138

Die kleinen Klöpse entwickeln sich zu immer erfolgreicheren Zeitvernichterlein. „Mal kurz“ zur Wurfkiste hochschauen geht nicht – zu drollig sind die ersten Stolper- und Spielversuche, da vergeht die Zeit wie im Flug. Zufüttern klappt auch schon gut, nach den ersten Versuchen verbleiben sogar signifikante Mengen Milch in den Welpen – nicht nur ringsum um den Napf verpritschelt. Granuliertes Welpenfutter wurde ebenfalls probiert und vertragen. Also wird’s Zeit für die erste Fleischmahlzeit!

R_U_0140

Gretel und Frida dürfen inzwischen mithelfen und tun das mit großer Begeisterung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.