Noch ein Showwochenende!

Und wieder unterwegs! Diesmal gleich auf die ganz große Bühne, auf die VDH-Europasiegerzuchtschau nach Dortmund. Mit Graham Hill/GB lockte ein ausgemachter „Hound-Spezialist“ aus dem Herkunftsland, außerdem die Crufts-Qualifikation für die Titelgewinner der Erwachsenen- und Jugendklasse.
Die Rumfords waren mit 4 Teilnehmern am Start, und es hat sich gelohnt!

IMG_2876Vorhang auf für Nigel/R. Rollercoaster, der seit 14 Tagen in der Veteranenklasse starten darf, und seinen Einsatz mit viel guter Laune hinter sich brachte. Die Belohnung: „VDH Europa-Veteranensieger 2017“

Für den kleinen Ustel war die laute Halle noch ein recht ungewohntes Pflaster. Er hatte es vergleichsweise einfach als einziger gemeldeter Jungrüde und wurde mit V1 JgdCAC/VDH und dem Titel „VDH.Europajugendsieger 2017“ bewertet. Damit ist er qualifiziert für die Crufts 2018 – das war unser hauptsächliches Ziel!
IMG_2818

Tamino/R. Tintenherz trat in der Championklasse an und wurde zweiter hinter seinem „Schwippschwager“ Tahuara’s Conversano. Darüber haben wir uns mindestens genauso gefreut, bleibt ja irgendwie alles in der Familie 😉
IMG_2529

Einzig Zoey/R. Ultramarin hatte ein bißchen Pech – sie war dem Richter offensichtlich noch nicht reif genug und landete auf einem sehr guten 😉 dritten Platz. Wir haben uns trotzdem gefreut – dass sie da war, und dass sie sich so gut präsentiert hat!
IMG_2721

 

Einen Tag später, zur „VDH-Frühjahrssiegerausstellung“ am selben Ort trat nur noch Tamino an, dass aber sehr erfolgreich. BOB für den eleganten , lackschwarzen Schönling!
CIMG5981
BOB Rumford Tintenherz, BOS Estet Classic Largess – mit Richterin Regina Tromp-Prujin in der Mitte.

Dank an Barbara Thiel/Greyhoundshow und Rita Kautz für die Fotos!

Vollständige Ergebnisse VDH-Europasieger und VDH-Frühlingssieger wie immer auf der Greyhoundshow!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.