What makes breeders happy…

Rumford_meeting… meeting happy, well looked after offspring!

Glückliches Wiedersehen in Finnland: Onkel Rinus (R. Salvator) und Tante Loretta (R. Souvenir) müssen jetzt ihre quirlige kleine Nichte Dora (R. Ultravox) ertragen ;-) Spaß rund um die Uhr ist garantiert!
Weitere Fotos folgen…

Donaueschingen 2016

13909085_1242273525806147_5708770285233945037_o

Das große Wimmelbild der “extended family and friends” (zum Vergrößern bitte aufs Foto klicken): v.l.n.r.
Millie (R. Tabata)
Basil (Mariki’s Pequot of March-Hare)
Anton (R. Sibelius)
Frida (R. Sovereign)
Greta (R. Trallala)
der zappelige Kindergarten, bestehend aus R. Ustinov, Ultramarin, Ultravox, Unicum und Uppsala
Gershwin (Tahuara’s Conversano)
Nigel (R. Rollercoaster)
Tivi (R. Tivoli)
Kayleigh (R. Somersault)
Ares (R. Tancredi)
Calantha (Tahuara’s Calantha)
Tamino (R. Tintenherz)
Schnecki (R. Silvretta)
Sammy-Heidi (Mariki’s Hoyden of March-Hare)

Yden (R. Teseo) war aufgrund der Hitze verständlicherweise schon auf dem Heimweg – Fotos von ihm weiter unten.
Continue reading

Grüße von Loretta und Rinus

13734906_10154364530968630_811425384576047863_o
Die beiden weitestgereisten aus dem S-Wurf sind auch schon etwas grau um die Nase – was ihrer Schönheit keinen Abbruch tut! Wir freuen uns immer auf das Sommer-Fotoshooting in Katariina’s Garten und könnten nicht glücklicher über ihr Zuhause sein.

13692817_10154364530598630_5928393053351626777_o      13686580_10154364550593630_5884120632189835276_n

Ob sie schon ahnen, daß es bald mit der Ruhe vorbei sein könnte? Eine quirlige kleine Cousine packt bereits ihr Köfferchen… ;-)

CAC Ingolstadt, 23.07.2016

Am Samstag haben wir den ganzen Kindergarten eingepackt und sind auf die CAC-Ausstellung nach Zuchering gefahren.

13781798_10206907888595938_720882720395213132_n
Die Kinderchen waren den ganzen Tag brav (lag wohl auch an den schwülwarmen Temperaturen) und ließen sich artig bewundern. Greta hatte nicht viel Konkurrenz und konnte als einzige gemeldete Greyhound-Hündin die Offene Klasse mit CAC gewinnen – und wurde überraschenderweise Beste Hündin ;-)

Ing16_0030

 

Urlaubsgrüße von Millie!

Na, wo war sie wohl?

France1

Richtig – in der Normandie! Wäre ja auch gelacht, wäre der Strand von Hatainville dieses Jahr von Rumford-Greyhounds verschont geblieben ;-) Diesmal übernahm Millie mit ihren Freundinnen Whippi und Jana das Regiment über die endlos weiten Sandflächen.

Continue reading

… und die ersten sind bereits ausgezogen!

Kaum sind sie geboren, fliegen sie auch schon wieder aus! Zumindest kommt es uns so vor… Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lassen wir sie ziehen – traurig weil wir sie nicht mehr bei uns haben, froh weil sie bei so tollen neuen Besitzern sind!

Altersgemäß halten sie ihre neuen Familien natürlich ordentlich auf Trab! Aus Gründen der Verbrauchertäuschung zeigen wir sie hier nur im Standby-Modus ;-) Jaja, so brav können sie sein wenn sie schlafen!

13692491_925324167593114_5435762921326541989_n
Den Anfang macht Alice (R. Unicorn) sie hat sich eine besonders aparte Ruheposition ausgesucht! Dabei gibt es sie sogar im Doppelpack:
13663591_923305674461630_1581316363_o 13681956_923305654461632_1904917726_o
Was für eine süße Idee – die farblich nachgerüstete Alice-Skulptur!

Continue reading

soviel passiert!

Jetzt ist es schon wieder 3 Wochen her, seit wir das letzte Welpen-Update gepostet haben! Soviel passiert, soviel um die Ohren gehabt – aber seit diesem Wochenende ist es etwas ruhiger, da bleibt auch wieder Zeit zum updaten des Blogs.

Das Wichtigste zuerst: unser Rückläufer Tancredi hat ein ganz tolles neues Zuhause gefunden! Er lebt jetzt in Hessen bei erfahrenen Greyhoundbesitzern, darf dort jeden Tag mit ins Geschäft und wird rundum verwöhnt.
IMG-20160702-WA0000
Eigene Streichelstation inclusive, falls die Hände seiner Besitzer mal eine Erholungspause brauchen! ;-)

Continue reading

Greyhound-Verhaltenskunde

Manche Greyhounds (nicht alle!) haben einige spezielle Verhaltensweisen, die von Greyhound-unerfahrenen Zeitgenossen leicht fehlinterpretiert werden können. Eine davon ist das sogenannte “Lachen” oder Begrüßungsgrinsen:

IMG-20160629-WA0002 IMG-20160629-WA0004IMG-20160629-WA0006
Schnecki fletscht hier nicht die Zähne und will einen Eindringling fressen, sondern sie kriegt sich nicht mehr ein vor Freude über den Besuch. Im Unterschied zum Drohen blitzen die Zähne nur kurz auf (deshalb auch so schwer zu fotogafieren – danke, Arne!), und der ganze Hund wedelt vor Freude.

Wer das nicht weiß, erschreckt sich im ersten Moment vor den gebleckten Hauern! Und der arme Schneck versteht garnicht, wieso der fröhlich begrüßte Gast nicht kommt um sie zu streicheln, wo sie ihn doch so überschwenglich begrüßt…
Continue reading