Archiv für den Monat: November 2018

Abschied von Jackson

Nach langer Krankheit hat Jackson den Kampf gegen eine heimtückische Meningitis und das sich anschließende Nierenversagen verloren.

Mach’s gut, großer Junge! Du hast es jetzt geschafft.

Wir sind Simone und Frank unendlich dankbar, dass sie die lange Zeit an seiner Seite waren, ihn geliebt und mit ihm zusammen gekämpft haben. Wir hätten Euch so sehr eine viel längere, unbeschwerte Zeit gewünscht!

Mit ihm hat uns der letzte der roten Rumford-Jungs verlassen. Wir sind sehr traurig.
Jackson, Rinus, Rhodesie – laßt’s Euch gutgehen da wo Ihr jetzt seid, wir vergessen Euch nicht!