Kategorie-Archiv: Zucht

Schlechte Neuigkeiten

Der ein oder andere hat hier sicher ab und an vorbeigeschaut, ob es neue Fotos von Schnecki’s Kugelbauch gibt – leider müssen wir alle enttäuschen, die sich auf einen Welpen dieser besonderen Verbindung gefreut haben. Nach anfänglichem Enthusiasmus mussten wir feststellen, dass da nicht wirklich viel Bauchzunahme war. Ein Kontrollröntgen letzte Woche brachte dann die Wahrheit ans Licht: keine Welpen.

Was wir auch immer im Ultraschall gesehen haben – entweder hat Schnecki resorbiert, oder wir haben mit zuviel Hoffnung solange gesucht, bis wir irgendetwas gefunden haben, was dem was wir gesucht haben zumindest ein bißchen ähnelt, Wer weiß.

Am traurigsten sind wir selbst, für uns wäre das unser bisher wichtigster Wurf gewesen. Die anfängliche Angst, überhaupt Abnehmer für Nachzucht aus einer solchen Verpaarung zu finden, erwies sich als unbegründet. Wir bekamen förmlich die Bude eingerannt! Es gibt sie, die aktiven Interessenten, die sich mit in die Zukunft der Rasse einbringen und neue Wege beschreiten wollen. Daher unser Appell an unsere Züchterkollegen – traut Euch! Es wäre zu schade, würde dieses Potential nun wieder für lange Zeit brachliegen.

Wir werden die Flinte sicher nicht ins Korn werfen und einen neuen Versuch starten. Allerdings nicht mehr mit Schnecki, die jetzt die Altersgrenze für die Zucht überschritten hat, sondern mit einer ihrer wunderschönen, klassischen Töchter aus dem U-Wurf. Das wird allerdings ein bißchen dauern, diesen Wurf planen wir nicht vor 2020.

Rumford V-Wurf

Schnecki hat lange ein Geheimnis daraus gemacht, aber heute konnte ich ein Inkognito-Foto machen:

Der erste Blick auf den V-Wurf – wir freuen uns riesig!

Näheres zu der geplanten Verpaarung gibt es hier (deutsch) und hier (english) zu lesen.

4 Monate alt

Erst mal Fotos von den 3 Welpen bei uns, Bilder der Geschwister folgen!
Mit 4 Monaten sind sie mitten im Wachstum, und jeden Tag scheinen sie sich eine andere Richtung dafür zu überlegen. Mal vorne, mal hinten, mal die Beine, mal der Rücken – plötzlich sehen sie vollkommen unharmonisch aus, und am nächsten Tag wunderschön. In dieser Phase braucht man als Züchter und Besitzer viel Geduld… und Optimismus! 😉

4mths_0014
Usti war diesmal nicht ganz so angetan von der langweiligen Stehübung

4mths_0006
Twodot sieht ihrer Mutter immer noch wie aus dem gesicht geschnitten ähnlich

4mths_0027
Ultramarin wollte auch nicht so wirklich…

Am Wochenende zieht wahrscheinlich eines der Mädels in eines der tollsten Zuhause überhaupt aus ;-). Die andere bleibt noch ein paar Monate hier, um zusammen mit ihrem Bruder aufzuwachsen.

8 Wochen

8 Wochen sind die Welpen jetzt schon alt! Zeit für die obligatorischen Stehfotos…
Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit, so daß wir nach kurzer Zeit nach drinnen umziehen mußten, was sich leider in der Bildqualität niederschlägt.

Außerdem war es Zeit zum Chippen, Impfen und den Lebershunttest, den wir freiwillig durchführen. Ganz schön aufregend, aber die Zwerge haben die diversen Löcher im Pelz tapfer ohne Geschrei über sich ergehen lassen. Eigentlich ist das ja auch alles gar nicht so schlimm! 😉
Umso erfreulicher dann auch die Ergebnisse: kein Shuntwelpe dabei. Wir hätten es auch nicht anders erwartet, aber jetzt haben wir Sicherheit.

Für zwei der Mädchen suchen wir noch ein liebes Zuhause!

1_Ustinov2
Ustinov
Weiterlesen