Shows in Trautskirchen und Köln

Am 08.09.2018 war die Hälfte des U-Wurfs im Showring – und alle konnten sich sehen lassen!

In Trautskirchen bei Nürnberg trafen sich gleich 3:

Premiere für Alice, Rumford Unicorn! Sie und ihre Besitzerin waren das allererste Mal im Ring und haben ihre Sache richtig gut gemacht! Gleich die höchste Wertnote und Reserve-Anwartschaften – so kann’s weitergehen!

Vortritt musste sie nur ihrer Schwester Micky, Rumford Unicum lassen: V1 CAC VDH Landessieger Nordbayern 2018. Laut dem amtierenden Richter Elmar Sistermann/D war es eine sehr knappe Entscheidung.

Micky kam nach einem Todesfall schweren Herzens zu uns zurück. Auch aufgrund der Wertschätzung ihrer ehemaligen Besitzerin tun wir uns sehr, sehr schwer damit, sie wieder abzugeben. Aus Vernunftgründen müssen wir uns aber leider eingestehen, dass 5 Hunde einfach zuviel sind. Wir suchen also DEN besonderen Platz für sie, am liebsten bei Leuten die wir schon kennen und die irgendwie zur „Familie“ gehören. Das Flöhchen ist etwas ganz besonderes!

Der Usterich kriegt so langsam Routine! Landessieger, BOB und drittplaziert beim Best in Show.

Alle Fotos stammen von Véro und Luc Rivet – ganz herzlichen Dank dafür!

Ihre tolle junge Dame Nazca (Royal Bunnycatcher’s Artemis) wurde aus der Jugendklasse Beste Hündin – ganz herzlichen Glückwunsch!

Die vierte U-Dame im Ring war eine der „Madames Bleus“, Zoey. Sie darf als zweite der U’s dank ihres Titels „German Winner 2018“ und etlicher weiterer Anwartschaften schon in der Championklasse starten!
Unter Olaf Knauber/D wurde sie mit V2 ResVDH bewertet. Fein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.