Tolles Wochenende I

Juhu, der zweite Rumford mit offizieller Lizenz!

Foto: Pfotenstudio, Stefan Eschweiler

Foto: Pfotenstudio, Stefan Eschweiler

Im „gemischten Tripel“ mit Whippet und Azawakh absolvierte Zoey anstandslos ihre noch fehlenden Feldläufe und hat jetzt die Renn- und Coursinglizenz. Spritzig und wendig wie sie ist, sehen wir ihrer sportlichen Karriere sehr optimistisch entgegen.

Herzlichen Glückwunsch und allzeit heile Pfoten!

Wir haben am selben Tag mit Schnecki, Micky und Usti anläßlich der Vereinsmeisterschaft in Mammendorf auch ein paar Trainingsläufe absolviert. Micky saust schon wie ein Profi, Usti braucht wegen kreativer Auslegung des Rennverlaufs noch etwas Nachhilfe (die er im zweiten Lauf von seiner cleveren Schwester bekam), und der Schneck weiß sowieso wie’s geht – und war fast ein bißchen beleidigt, dass sie aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters nur noch eine Gerade zugestanden bekam. Gemeinheit!

Und weil das noch nicht reicht, kamen unerwartet noch weitere Bilder von der anderen Seite des großen Teichs:


Fotos: Cyndi Swanson

Wer das wohl ist? Richtig, Bea (Rumford Umberta)!
Sie hat zum allerersten Mal die Gelegenheit bekommen, an einem Coursingtraining teilzunehmen – die Begeisterung sieht man ihr ins Gesicht geschrieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.