Juhuu, endlich wieder ausstellen!

Hallenpremiere für den kleinen Usti – schon ordentlich voll und laut für den Anfang, aber was Hänschen nicht lernt… Zusammen mit Greta als moralische Unterstützung und einem sicheren Rückzugsort wurde es schnell erträglich.

Gerichtet hat Olaf Knauber/D, der für seinen netten und freundlichen Umgang insbesondere mit unerfahrenen Junghunden bekannt ist – perfekt für den Einstieg!

Nbg17_0001
Bewertet wurde er mit Vielversprechend 1 in der Jüngstenklasse – nachdem Greyhounds auf Ausstellungen immer noch eher weniger vertreten sind, wie erwartet ohne Konkurrenz.

Nbg17_0004
Dafür schaffte er es dann im Finale bis auf den zweiten Platz im Jüngsten-Best in Show. Da gab’s dann schon ein paar mehr Hunde im Ring!

Der zweite Grund für unsere Meldung in Nürnberg liegt hier auf dem Kuschelbett:

DSC_0228
Usti’s Schwester Alice (Rumford Unicorn) kam zu Besuch! Hat uns riesig gefreut, sie war damals als erste der U-linge ausgezogen und wir hatten sie seitdem nicht mehr gesehen. So eine hübsche junge Dame – und die Gesichtszeichnung: einfach einzigartig!

DSC_0227

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.